Sonja | 1. August 2020

Insektenhotel zum Selberbauen

Noch keine großen Pläne für's Wochenende und Lust auf ein kleines handwerkliches Projekt? Wie wär's mit einem selbstgebauten Insektenhotel ?

Ihr benötigt lediglich eine gründlich ausgespülte Konservendose ohne Klebreste, die mindestens zehn cm hoch ist und Füllmaterial wie hohle Bambusrohre, Totholz, Stängel von Brombeeren oder Himbeeren oder kleine Äste. Mit diesem Füllmaterial werdet ihr insbesondere Mauerbienen anlocken. Außerdem braucht ihr noch etwas Draht oder feste Schnur, um das neue Domizil aufzuhängen. Bevor ihr startet, könnt ihr Hammer, Nagel und Zange bereitlegen.

 

1. Um euch nicht zu verletzen, biegt den oberen Rand der Dose mit einer Zange nach innen.

2. Damit die Luft in der Bienenbehausung zirkulieren kann, schlagt ihr mit Hammer und einem großen Nagel kleine Löcher in den Dosenboden.

3. Soll das Bienenhotel einen Anstrich bekommen, könnt ihr jetzt die Konserve mit wetterfesten Farben verschönern.

4. Solange die Farbe trocknet, könnt ihr die hohlen Stängel auf die Tiefe der Dose zurechtkürzen. Sobald die Dose trocken ist, beginnt euer Job als Innenarchitekt*in. Stopft fachkundig so viele Pflanzenstängel wie möglich hinein. Ihr seid fertig, wenn ihr die Dose umdrehen könnt und keine Stiele herausrutschen.

 

5. Home sweet home: Damit ihr es aufhängen könnt, befestigt ihr eine lange Kordel am vorderen und hinteren Ende der Dose, sodass eine Schlaufe entsteht.

6. Der perfekte Spot für die Immobilie ist ein Baum in der Nähe einer Nahrungsquelle wie Stauden oder Blühpflanzen. Der Eingang sollte nach Süden gerichtet sein, damit er schnell gefunden wird.

7. Ihr seid eher so „Go hard or go home“? Dann baut doch einfach mehrere Insektenhotels mit unterschiedlichen Innenausstattungen und klebt sie mit Heißkleber zu einem großen Hotel zusammen. Ihr könntet auch noch eine Dose mit Lehm befüllen, in den ihr fünf Zentimeter tiefe Löcher bohrt – damit helft ihr den weiblichen Insekten.

Jetzt teilen:
Notwendige Cookies akzeptieren
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind für die korrekte Funktion der Webseite notwendig.
Analyse
Die Cookies ermöglichen die Analyse der Webseitennutzung. So können wir unsere Webseite laufend verbessern.